Kofferraum-Camping

Wer unterwegs kochen möchte, muss das nicht spartanisch tun.

Campen ohne Wohnmobil oder aufwendigen Zeltbau bedeutet bislang eine puristische Auszeit mit zahllosen Kleinteilen. Mit der Ellobox bietet das Start-up Ellocamping einen kompakten mobilen Küchenblock für Kleinwagen.

Die gerade einmal 70 x 66 x 50 Zentimeter große Holzbox wird nicht fest verbaut, sondern in den Kofferraum gestellt und kann – je nach Fahrzeugtyp – direkt im Kofferraum genutzt oder beim Campen herausgenommen werden. Sie enthält einen Zwei-Flammen-Gaskocher, Kochgeschirr, Raum für Öle, Gewürze und Lebensmittel, einen Wassertank und eine Batterie, wahlweise mit Solarpanel.

Aus der knapp 90 Kilogramm schweren Kiste wird mit ein paar Handgriffen eine Arbeitsfläche, eine Kochstelle oder eine Spüle – je nachdem, wo man klappt, schiebt oder zieht. Wem es zu teuer ist, die Box zu kaufen, kann sie wochenweise für 180 Euro mieten (oder für ein Festival-Wochenende für 160 Euro).

Produkt: Ellobox
Hersteller: Ellocamping
Preis: ab 2700 Euro