26 neue Abenteuertouren in der ganzen Welt

katalogIm neuen Katalog für 2016 präsentiert Intrepid Travel 231 Reisen auf allen Kontinenten. Die meisten neuen Trips führen durch Nordamerika.

Melbourne / Holzkirchen, 24. November 2015. Für das Jahr 2016 hat Intrepid Travel sein Angebot erneut ausgebaut: 231 Touren stehen im neuen Katalog „Die Welt entdecken wie sie wirklich ist“ zur Auswahl. 81 Trips hat der Spezialist für weltweite Abenteuer-, Erlebnis- und Aktivreisen neu in sein Programm aufgenommen, 26 davon werden im neuen Katalog für den deutschen Markt vorgestellt. Bei ihnen steht wie bei allen Intrepid-Angeboten nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Reisen im Mittelpunkt: Begegnungen mit Menschen in den besuchten Ländern, einheimische Reiseleiter, landestypische Transportmittel und Unterkünfte sowie das Engagement für lokale Sozialprojekte sorgen für unvergessliche Reiseerlebnisse.

Die meisten Neuigkeiten hat Intrepid Travel in Nordamerika zu bieten: 15 neu konzipierte Trips führen durch die USA und Kanada. Ein Highlight ist beispielsweise die Tour „Mt Rushmore to Yellowstone, auf der die Teilnehmer auf den Spuren dort erst kürzlich wieder angesiedelter Wölfe mit einem Guide die Wildnis im Yellowstone Nationalpark durchforsten. Auf dem Trip „Southern Comfort USA“ durch den tiefen Süden der Vereinigten Staaten können sich die Teilnehmer im Wildhorse Saloon von Nashville beim Line Dancing versuchen. Grandiose Naturerlebnisse und Campen in eisiger Umgebung hat die Tour „Explore Alaska“ in den Nationalparks des äußersten amerikanischen Nordens zu bieten.

Aktiv unterwegs sind Intrepid Traveller auf den neuen Cycle-Touren durch Indochina, Rajasthan oder Kuba. Auch die neue „Kilimanjaro & Serengeti Adventure“ erfordert beim Aufstieg auf Afrikas höchsten Berg einige Fitness. Mit dem Trip „Borneo – Hike, Bike & Kayak“ lässt sich die drittgrößte Insel der Welt aus ungewöhnlichen Perspektiven entdecken. „Active in Croatia“ werden unternehmungslustige Gäste beim Wandern, Rafting und Mountainbiken im kroatischen Velebit-Gebirge. Sein Angebot an Sailing Adventures hat Intrepid Travel für das kommende Jahr um einen Törn rund um Korsika und Sardinien erweitert.

Weitere neue Touren führen durch Bhutan und Sri Lanka, von Sansibar an die Viktoriafälle und durch Israel. Insgesamt hat Intrepid Travel für das Jahr 2016 mehr als 1.000 Reisen in über 100 Ländern im Programm. Das komplette Touren-Angebot ist in etwa 2.000 deutschen Reisebüros, telefonisch unter 08024/47449-0 oder per E-Mail an buchbar. Details sind auf der englischsprachigen Homepage unter www.intrepidtravel.com zu finden.

Beispiele:
„Mt Rushmore to Yellowstone“ – von Denver nach Jackson Hole: weite Prärie, urige Westernstädte und grandiose Landschaften in Colorado, South Dakota und Wyoming. Zehn Tage ab 2.620 Euro pro Person.

„Southern Comfort USA“ – von Atlanta bis New Orleans: herrschaftliche Plantagen, die unberührte Natur der Blue Ridge Mountains und Country Music. Zwölf Tage ab 3.095 Euro pro Person.

„Explore Alaska“ – ab/nach Anchorage: Outdoor-Abenteuer in den eisigen Nationalparks des äußersten amerikanischen Nordens. Zehn Tage ab 1.725 Euro pro Person.

„Borneo – Hike, Bike & Kayak“ – ab/nach Kota Kinabalu: Wandern, Radeln und Paddeln in einer anderen Art des Dschungelcamps. Neun Tage ab 1.695 Euro pro Person.

„Sensational Sri Lanka“ – von Negombo nach Colombo: zu Hindu-Tempeln, Buddha-Schreinen und Traumstränden des Inselstaats. Zwölf Tage ab 1.740 Euro pro Person.

„Kilimanjaro & Serengeti Adventure“ – von Marangu nach Nairobi: Trekking am Kilimandscharo und Safari in der Wildnis der Serengeti. 15 Tage ab 3.930 Euro pro Person.

„Zanzibar to Victoria Falls“ – von Sansibar zu den Viktoriafällen: Tierbeobachtungen abseits der Touristenpfade. 18 Tage ab 1.580 Euro pro Person.

„Cycle Cuba” – ab/nach Havanna: vom Vinales-Tal bis zu Schweinebucht die Zuckerinsel per Rad entdecken. Acht Tage ab 1.280 Euro pro Person.

„Active in Croatia“ – von Split nach Starigrad Paklenica: Rafting auf der Zrmanja, Wandern an den Plitvicer Seen und Mountainbiken im Paklenica Nationalpark. Acht Tage ab 1.295 Euro pro Person.

“Sardinia & Corsica Sailing Adventure” – ab/nach Olbia/Portisco: mit gehissten Segeln durch italienisch-französische Inselwelten. Acht Tage ab 1.270 Euro pro Person.