Traumhaft schön: Europapreis für Camping Brunner am See

Camping Brunner am See, Döbriach, holte sich den DDC Europapreis und Pokal auf der Caravan-Messe in Essen und bewies, dass in Kärnten die beliebtesten und schönsten Campingplätze zu finden sind.
article inline
 
 
 

Döbriach – Der DCC-Europapreis geht an den Millstätter See. Mit naturverbundenen Erlebnissen und Top-Lage konnte auch der diesjährige Europa-Preisträger für Österreich punkten. Camping Brunner am See, Döbriach, holte sich den DDC Europapreis und Pokal auf der Caravan-Messe in Essen und bewies, dass in Kärnten die beliebtesten und schönsten Campingplätze zu finden sind.

Diese Auszeichnung hat mich sehr gefreut, denn damit wurde nicht nur unser Engagement, und unser Service bewertet, sondern auch unsere Camping-Philosophie“, erklärte Gewinnerin Traudi Brunner. Ein Herz für Kinder und Hunde sowie den Gästen ein Gefühl geben bei Freunden zu Hause zu sein, zeichnetdie Camping-Besitzerin seit Jahrzehnten aus. Viele Camper kennt sie noch aus Kindertagen, die immer wieder gerne den Weg nach Döbriach finden und mittlerweile ihre Enkel mitbringen. Der familiär geführte Campingplatz mit gehobener Ausstattung kann auf zahlreiche Ehrungen verweisen. Am Anfang des Jahres wurde er vom Online-Portal camping.info europaweit auf Platz 24 geführt. Das Ranking wird unter 23 000 Campingplätzen aus 44 Ländern ausgetragen. Daneben gilt der DCC-Europapreis als die wichtigste Auszeichnung in der Branche. Jahr für Jahr werden die Plätze von Experten inspiziert und dann bewertet.

Camping wichtiger Partner am Millstätter See

Als einer der wenigen Campingplätze hat Camping Brunner am See auch in den Wintermonaten seine Pforten geöffnet. Viel Lob erhalten dabei die sanitären Anlagen, die im Winter mit einer tollen Fußbodenheizung punkten. Als absoluter Höhepunkt gilt die Lage des 210-Stellplätze großen Areals direkt am Millstätter See. “Camping ist am Millstätter See mit 30 Prozent Nächtigungen im Jahr eine wichtige Unterkunftsart. Das Engagement von Familie Brunner ist zukunftsweisend und sie sind ein bedeutender Partner der Millstätter See Tourismus“, lobt Stefan Brandlehner, Geschäftsführer Millstätter See Tourismus GmbH den zertifizierten Kärnten Qualitätscampingplatz.