Camping am Balaton – beliebte Ausflugsziele und Aktivitäten

Camping am Balaton

 
 
 

Camping am Balaton ist sehr beliebt und ist für viele schon Traditionsurlaub. Es gibt dort viele tolle Ziele, die Touristen gerne ansteuern. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die schönsten Orte vorstellen, wo Sie Ihren Urlaub bestmöglich verbringen können.

Der Campingplatz der am meisten besucht wird, liegt direkt in Balatonfüred am Wasser. Die historische Innenstadt und die Promenade liegen etwa 1,5 km weit entfernt. Besonders beliebt ist die Stadt aufgrund des Heilwassers und des mediterranen Klimas. Außerdem bekommt man hier leckere Trauben und guten Wein, dafür ist der Ort ebenfalls sehr bekannt. Der sandige Strand und der wunderschöne Blick über das Ufer und das Meer, bieten dem Urlauber viel Abwechslung und einen guten Ort zum Entspannen und Relaxen. Für die Kinder gibt es eine Wasserrutsche und ein Freibad.

Nebenbei gibt es auch noch viele Möglichkeiten Sport zu treiben. Dazu zählen zum Beispiel Wasserski, Fußball, Volleyball am Strand, Minigolf, Gokart und es gibt auch einen Fahrradverleih. In der Hauptsaison gibt es spezielle Programme für die Kinder.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt jede menge Restaurants und umfangreiche Büffets, so ist für jeden etwas dabei. Alle kommen auf ihren Geschmack. Man kann natürlich auch ganz einfach selber kochen, dafür existieren extra viele Feuerstellen auf dem Campingplatz.

Für die meisten Camper gibt es natürlich auch einen Stromanschluss, dieser ist bei den umzäunten Parzellen anzufinden. Diese haben auch einen Wasser- und Abwasseranschluss. Gebucht werden kann außerdem auch ein Bungalow. Auch das Ausleihen eines Mietwohnwagens ist möglich. Um Langeweile im Fall von schlechtem Wetter zu vermeiden, empfiehlt es einige Beschäftigungsmöglichkeiten, wie Gesellschaftsspiele im Gepäck zu haben. Eine gemütliche Runde Skat, Rommee oder Poker mit Freunden sorgt immer für gute Unterhaltung.

Via Smartphone kann man auch alleine oder mit Freunden sein Können beim Blackjack unter Beweis stellen. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl lizensierter Anbieter für Blackjack im Netz und eine Reihe lukrativer Bonusangebote.

Am Südufer des Balaton, in Balatonszemes, liegt das Camping & Bungalows Vadvirag, es gehört zu den größten Ferienanlagen am Südufer. Hierbei handelt es sich um eine ziemlich lange Uferstrecke, die etwa 600 Metern umfasst. Es gibt hier viele schöne Zeltplätze und Parzellen die im Schatten stehen, das ist für viele Camper natürlich besonders attraktiv. Außerdem gibt es tolle Bungalows in denen bis zu 4 Personen Platz finden. Die Bungalows sind sehr sauber und laden zum Urlaub machen ein. Hier gibt es 2 Zweibettschlafnischen, natürlich einen Kühlschrank, dazu Kochgeschirr, eine Kochplatte, ein Wohnzimmer und ein Bad mit WC und Dusche. Zusätzlich gibt es auch noch eine halb überdachte Terrasse. Natürlich kann man jedes Bungalow mit einem extra Zusatzbett versehen, allerdings für maximal 1 Person.

Wie auf vielen anderen Campingplätzen am Balaton, gibt es auch hier ein umfangreiches Sportangebot. Sie können unter anderem wählen zwischen Minigolf, Tennis, Beachvolleyball, Tischtennis und Fußball. Besonders interessant sind auch die Tretboote und ein paar andere Sportgeräte, die Sie bequem und völlig unkompliziert ausleihen können. Auch für die Kinder ist an diesem Campingplatz etwas dabei. Insgesamt gibt es 2 Spielplätze, wo sich die Kleinen austoben können. Wie üblich werden hier in der Hauptsaison natürlich verschiedene Animationsprogramme angeboten, allerdings nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Für die Großen gibt es in der Nähe vom Campingplatz noch ein Büfett, eine Spielbank und ein großes Geschäft zum Einkauf von Lebensmitteln.

Um die Ecke kann man mit den Kindern auch in ein Erlebnisbad in Balatonszemes gehen. Dort gibt es sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene tolle Schwimmbecken. Mit dabei sind unter anderem eine große Rutsche und ein Whirlpool zur Entspannung.

FKK Camping am Balaton

Seit dem Jahr 1988 wird ein großer FKK Campingplatz am Balaton betrieben. Er liegt in einem sehr natürlichen Gebiet. Die Fläche umfasst insgesamt 5,5 ha. Hier können Sie verschieden große Parzellen mieten, darunter 80, 114 und 120 Quadratmeter große Gebiete. 11 Stück von diesen Grundstücken, sind Komfortparzellen. Über einen Teil der Fläche verteilt, befinden sich etwa 100 Stellplätze in normaler Ausführung. Manche liegen direkt am Ufer, andere wiederum am Eingang.

Wer hier buchen möchte, kann außerdem zwischen 3 Appartments, 2 Mobilhomes und einem Motel mit 17 Zimmern wählen. Hier gibt es auch verschiedene Duschen für Frauen und Männer. Jedes Zimmer im Motel, besitzt entweder 2 oder 3 Betten. Wer es noch etwas größer will, kann sich auch ein kleines Holzhaus für 4 Personen oder für 5 Personen 2 normale Häuser mieten. Besonders die großen Steinhäuser für 5 Personen bieten viel Platz, ier befinden sich eine schöne Essecke, 2 Schlafzimmer, Dusche, Klo und eine sehr umfangreiche Küche. Außerdem können Sie vor dem Haus direkt parken. Für die Besucher des FKK Campingplatzes, stehen Massagen, Waschmöglichkeiten und ein Lebensmittelgeschäft zur Verfügung. Auch hier gibt es wieder ein breites Sportangebot, auch für die älteren Semester. Es gibt zum Beispiel Outdoor Schach. Natürlich kann man auch Volleyball am Strand und Tischtennis spielen.

Hier kommen auch viele Angler her, es gibt extra Stellen für das Fischputzen. Hier am FKK Strand, befindet sich außerdem der größte gebaute Steg vom Balaton, hier können Sie tolle Fotos von ihrer Familie im Sonnenuntergang machen.

Ausflugsziele

Wenn Sie am Balaton Urlaub machen, können Sie sich auf viele Ausflugsziele vorbereiten. Es gibt jede Menge zu sehen. Unter anderem das Schloß und diverse Märkte. Wir möchten Ihnen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten einmal kurz vorstellen.

Das Schloß Festetic

Besonders schön ist das Schloß Festetic, es liegt an der Nordwestseite und ist insbesondere für die Bibliothek bekannt, welche sich im Innenbereich des Schlosses befindet. Es handelt sich hier um ein sehr prachtvolles und großes Schloss aus Ungarn, ursprünglich stammt es aus der Barockzeit. Hier gibt es unter anderem regelmäßig tolle Konzerte und große Veranstaltungen. An sich zieht das Schloß sehr viele Besucher an, die hier eine Führung mitmachen oder die Gegen auf eigene Faust erkunden können. Dazu gehört auch der wunderschöne Schloßpark mit den beeindruckenden Parkanlagen die am Balaton anliegen.

Pullovermarkt

Im Zusammenhang mit dem Balaton, wird häufig der „Pullovermarkt“ genannt. Hierbei handelt es sich um den Wochenmarkt in Fonyod. Dieser findet immer am Mittwoch und am Samstag statt. An diesen beiden Tagen sind sehr viele Touristen aber auch Einheimische mit vor Ort und schauen sich die neuesten Lebensmittel und Angebote an. Zu kaufen gibt es vorwiegend ungarische Nahrung, wie zum Beispiel Salami, bestimmte Obst- und Gemüsesorten, Paprika, aber auch leckere Backwaren, die traditionell ungarisch gebacken wurden. Hier treiben sich auch viele Antiquitätenhändler umher, die ihre Ware loswerden möchten. Als Tourist kann man hier schnell mal ein Schnäppchen ergattern.

Oben vom Fonyod Berg können Sie außerdem die wunderschöne Aussicht aus einer Höhe von 500 Metern genießen.

Höhlensee

Tapolca ist für seinen Kurort in Ungarn sehr bekannt. Diese Stadt befindet sich circa in 10 Kilometer Entfernung, im Norden des Balaton. In früheren Zeitaltern hat man hier viele Bodenschätze entdeckt und Bergbau betrieben. Als Kurort wurde Tapolca unter anderem wegen der Höhlen bekannt. Heutzutage darf man diese als Tourist allerdings nur ein paar Meter tief zu Fuß erkunden. Wenn Sie sich jedoch für die Höhlenseen interessieren, sollten Sie unbedingt an einer geführten Bootstour durch die Höhleteilnehmen, die sich hunderte Meter unter der Stadt erstreckt. Früher stellte man fest, dass die besondere Luft in den Höhlen, den Menschen mit Atemwegserkrankungen half und sich diese so ziemlich gut behandeln liesen.

Weitere nennenswerte Ausflugsziele

Ebenfalls interessant sind auch die historische Burg in Sümeg, die Abteikirche, die Abteikirche in Tihany, die Aussichtskugel bei Balatonboglar und der Wasserturm von Siófok.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es am Balaton jede Menge zu entdecken. Sehr interessant sind auch die historische Burg in Sümeg, die Abteikirche in Tihany, die Aussichtskugel bei Balatonboglar und der Wasserturm von Siófok.