Packen ohne Stress: Die Camping Checkliste für den sorgenfreien Urlaub

Eine gut sortierte Camping Checkliste erleichtert das Packen

 
 
 

In diesem Artikel finden Sie folgende Themen:

Checkliste: Grundausrüstung
Checkliste: Koffer packen
Checkliste: Kulturbeutel
Checkliste: Reiseapotheke
Checkliste: Wohnwagen und Wohnmobil
Checkliste: Camping mit Kindern
Checkliste: Camping mit Hund

Für viele Menschen bedeutet Camping Freiheit. Unabhängig davon, ob sie ihren Urlaub im Zelt, im Wohnwagen oder im Wohnmobil verbringen. In der Natur verschmelzen Abenteuer und Erholung zu einer perfekten Symbiose – vorausgesetzt, man ist richtig ausgestattet.

Damit Sie im Urlaub richtig abschalten und Ihren Alltag hinter sich lassen können, sollten Sie Ihren bevorstehenden Camping-Trip gut vorbereiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Campingplatz in Deutschland besuchen oder ein anderes Land bereisen.

Ihre Ausrüstung sollte immer die wichtigsten Standards enthalten. Mit der folgenden Camping Checkliste können Sie den nächsten Urlaub sorgenfrei genießen. Eine Übersicht aller Packlisten zum Herunterladen und Ausdrucken finden Sie am Ende des Artikels.
Die Grundausrüstung: eine allgemeine Übersicht

Die zentralen Inhalte einer Packliste werden hier aufgelistet. Sie gehören zur Grundausstattung eines jeden Campers und erleichtern Ihnen den Alltag in der Natur – egal an welchem Ort Sie Ihre Ferien verbringen:

Zelt und Zeltunterlage
Gummihammer und Heringe
Regenschutz
Schlafsack oder Bettzeug
Isomatte oder Luftmatratze
Gewürzstreuer
Spaten
klappbarer Campingtisch
Campingstühle
Campingkocher
Feuerzeug
Wäscheleine samt Klammern
Kühlbox
Geschirr und Besteck
Campingküche
Taschenmesser
Dosenöffner
Taschenlampe
Campinglampe
Spülmittel und Schwamm
Geschirrtuch
Handwaschmittel
Müllbeutel
Toilettenpapier
Taschentücher
Camping Hängematte

heckliste für den Koffer: Was muss mit, was bleibt?

Sie kennen das sicher auch: Der Campingurlaub steht kurz bevor und Sie überlegen mehrfach hin und her, welche Kleidungsstücke unbedingt mit müssen und welche getrost zu Hause bleiben dürfen. In der folgenden Übersicht werden alle Kleidungsstücke und Accessoires zusammengefasst, die in Ihrem nicht Koffer fehlen sollten.

Unterwäsche
T-Shirts / Tops
Pullover
(Fleece-)Jacke
Jeans / Shorts, kurz und lang
Socken
feste Schuhe
Flip Flops
Badesachen
Handtuch (groß/klein)
Sonnenbrille
Gürtel
Regenjacke

Checkliste für den Kulturbeutel: Hygiene für unterwegs

Viele Campingplätze sind heutzutage mit guten sanitären Anlagen ausgestattet, sodass Sie ihrer täglichen Körperpflege vor Ort wie gewohnt nachgehen können. Damit Sie nichts vergessen, werden die sinnvollsten Hygieneartikel beim Camping noch einmal aufgelistet:

Shampoo, Spülung
Duschgel
Deo
Zahnbürste, Zahnpaste
Bodylotion
Rasierzeug
Schminke
Bürste / Kamm
Nagelschere
Pinzette
Wattestäbchen
Sonnencreme
After-Sun-Lotion

Checkliste für die Reiseapotheke: Erste Hilfe leisten

Für den Notfall sollten Sie im Urlaub immer eine kleine Reiseapotheke mit sich führen – falls Sie oder ein Familienmitglied plötzlich krank werden. Mit dieser Liste sind Sie für den Campingurlaub richtig ausgestattet:

Verbandsmaterial
Pflaster und Desinfektionsspray
Wund- und Heilsalbe
Fieberthermometer
Mittel gegen Magen- und Darmerkrankungen
Schmerz- und fiebersenkende Medikamente
Mittel gegen Erkältung
Stichheiler

Checkliste für Wohnwagen und Wohnmobil: Camping auf Rädern

Viele Familien verreisen gerne mit einem fahrbaren Untersatz, in dem sie nicht nur schlafen, sondern auch kochen können – moderne Wohnwagen und Wohnmobile sind sogar mit sanitären Anlagen wie Dusche und WC ausgestattet. In dem Fall benötigen Sie für den bevorstehenden Urlaub jedoch noch eine zusätzliche Camping Checkliste:

Trinkwasserentkeimung
Abwassertank oder Eimer
Abwasserschlauch
(Falt-)Kanister
Gießkanne
Auffahrkeile
Werkzeugkasten mit Schraubensortiment
Fußabtreter / Gummimatte
Trittstufe
Kabeltrommel
Gasflasche
Adapterkabel
Sanitärflüssigkeit

Checkliste für Reisen mit Kindern: ein Muss für Eltern

Wenn Sie eine Reise mit (Klein-)Kindern planen, gibt es weitaus mehr Gepäck, das Sie verstauen müssen. Damit Sie vor Ort keine bösen Überraschungen erleben, werden im Folgenden noch einmal die wichtigsten Gebrauchsgegenstände – neben den oben genannten – für einen kindgerechten Aufenthalt zusammengefasst:

Sonnenschirm
Strandmuschel
Windeln
Schnuller
Tragetuch
Spielzeug
Kinderbücher
Nachtlampe
Kuscheltiere
Reisepässe
Waschlappen
Kinderwagen
Reisebuggy

Checkliste für den Campingurlaub mit Hund: Tipps für Haustierbesitzer

Im Gegensatz zu den meisten Hotels sind Vierbeiner auf Campingplätzen erlaubt – sofern sie angeleint sind. Allerdings gibt es auch hier einige Punkte, die Hundebesitzer beim Packen beachten sollten, damit ihr Haustier den Urlaub auch genießen kann:

Leine
Bürste
Zeckenhaken
Hundefutter und Leckerchen
Hundekörbchen oder -decke
Transportkorb/-kiste
Maulkorb
Spielzeug
Kotbeutel
EU-Heimtierausweis
Fressnapf
Hundetrinkflasche