Messe – Besucher an Camping interessiert


 
 
 

Cottbus. Die Messekooperation Marienberg, Olbernhau und Seiffen hat sich am Wochenende unter dem Dach des Tourismusverbandes Erzgebirge bei der Messe „Reisen und Freizeit“ in Cottbus präsentiert. Touristikerin Elke Heydenreich aus Seiffen freute sich über das Interesse der Besucher an der Region. „Es galt vor allem dem Camping, dem 13. Pobershauer Bergfest im September und den Gastgeberverzeichnissen“, sagte sie. Mit in Cottbus war auch Spanbaumstecher Falko Beyer aus Seiffen. „Wenn er bei einer Messe dabei ist, dann ist er für uns das Zugpferd“, so Heydenreich. Aus der Region präsentierten sich zudem Uwe Löschner von der Gemeinde Neuhausen und das Hotel Saigerhütte Olbernhau.