Palma de Mallorca veröffentlicht Website und App zu Sant Sebastià


 
 
 

Alle Informationen zum großen Event des Winters auf Mallorca rund um den 20. Januar auf einen Blick

Die Stadt Palma de Mallorca hat am Montag (7.1.) eine Website und App zum Stadtfest Sant Sebastià am 20. Januar präsentiert. Dort findet man überraschend übersichtlich alle Informationen zu den rund zwei Wochen dauernden Feierlichkeiten.

Im Mittelpunkt steht natürlich die „Revetla“ am 19.1. Am Vorabend des Feiertags spielen den ganzen Abend Bands unterschiedlicher Stilrichtungen kostenlose Konzerte auf acht Bühnen im Stadtzentrum. Zu den bekanntesten Gruppen in diesem Jahr gehören unter anderem die Folk-Rock-Band Celtas Cortos, der Flamenco-Popper Kiko Veneno und der kanarische Youtuber und Popsänger Xriz. In einem eingebauten Player kann man sich auf der Website einige der Bands anhören.

Daneben gibt es Konzerte, die an den Tagen rund um den Feiertag von Radiosendern organisiert werden. Diese findet man unter „altres concerts“. Zudem verfügen Website und App über Infos zu Sant Sebastià für Kinder, zu den Feuerläufen correfocs und den Aktivitäten außerhalb der Altstadt.

Kleines Manko: Die Seite ist nur auf Katalanisch verfügbar. Allerdings sind die Informationen so übersichtlich und einfach dargestellt, dass man sich mit Spanisch-Kenntnissen auch zurecht findet. /pss